Kontakt
Seiß-elektro GmbH
Hauptstraße 7a
91790 Thalmannsfeld
Homepage:www.seiss-elektro.de
Telefon:09147 95044
Fax:09147 95046

Wärmepumpen von STIEBEL ELTRON im Neu­bau oder Alt­bau

Hohe Förderung vom Staat für die zukunfts­sichere Heizung

Aktuelle Förder­bedin­gungen sor­gen da­für, dass sich der Ein­bau einer zu­kunfts­sicheren Hei­zungs­wärme­pumpe be­son­ders lohnt – 35 Pro­zent der ge­sam­ten In­vesti­tions­kosten zahlt das Bundes­amt für Wirt­schaft und Aus­fuhr­kon­trolle (BAFA) für eine effi­ziente Wärme­pumpe im Bestand. Sogar 45 Prozent sind es, wenn eine alte Öl­hei­zung er­setzt wird.

STIEBEL ELTRON bringt als Wär­me­pumpen-Spezia­list seit fast 50 Jah­ren die um­welt­freund­liche Hei­zung in die deut­schen Wohn­häuser. Der Qua­litäts­her­steller bie­tet für jeden An­spruch die rich­tige Wär­me­pum­pen­lösung.

Das umwelt­freund­liche Heiz­system schützt übri­gens vor der CO2-Ab­gabe, die 2021 ein­geführt wurde. „Ver­braucher, die auf eine Wärme­pumpe als Hei­zung setzen, sind nicht von der Ab­gabe betroffen. Und das ist auch völlig rich­tig so, denn die Ab­gabe ist ja im Klima­paket der Bundes­regie­rung fest­geschrie­ben worden, um das Ver­brennen von Öl und Gas teu­rer zu machen. Wärme­pumpen­heizun­gen hin­gegen machen kosten­lose Umwelt­ener­gie als Wär­me für Hei­zung und Warm­wasser­berei­tung nutz­bar, fossile Brenn­stoffe wer­den dabei nicht benötigt“, sagt Henning Schulz, Sprecher des Hei­zungs­unter­nehmens Stiebel Eltron.

Um den Prozess in Gang zu brin­gen und zu hal­ten, braucht die Wärme­pumpe Strom als Antriebs­ener­gie. Dabei wer­den aus einer Kilo­watt­stunde Strom im Nor­mal­fall zwischen 3 und 5, teil­weise so­gar noch mehr Kilo­watt­stunden Wär­me. „Es muss also nur ein Bruch­teil der Ener­gie­menge ein­ge­kauft werden, die als Wär­me tat­sächlich benö­tigt wird“, erklärt Schulz.

Stiebel Eltron Wärmepumpe
Bild: STIEBEL ELTRON

Kostenloser Förder­service

Bei der Beantragung der staat­lichen För­derung für die neue Hei­zung müssen sich Hand­werker und Bau­herren um fast nichts kümmern: STIEBEL ELTRON bie­tet einen kosten­losen Förder­service an. Der über­nimmt die kom­plette Förder­geld-Recherche und das Aus­füllen der ent­sprechen­den An­träge.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG